Geländeplan Ökologiestation Bremen

roter Punkt Navigation Januar

roter Punkt Navigation Februar

roter Punkt Navigation März

roter Punkt Navigation April

roter Punkt Navigation Mai

roter Punkt Navigation Juni

roter Punkt Navigation Juli

roter Punkt Navigation August

roter Punkt Navigation September

roter Punkt Navigation Oktober

roter Punkt Navigation November

roter Punkt Navigation Dezember

Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Über uns
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Projekte
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Waldmodule Sek II
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Veranstaltungskalender
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Kinder
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Vermietung
Ökologiestation Bremen Apfelsymbol  Kontakt

Button Kindergeburtstag Kindergeburtstag  ¦   Button Kinderprogramm Kinderprogramm


Bitte beachten:
Informieren Sie sich zeitnah über die Durchführung unserer Angebote und die jeweils geltenden Hygienevorschriften! Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung mit Hinterlassung von Kontaktdaten erforderlich.


Hallo kleine Naturforscher*innen und liebe Erwachsene

Auf dieser Seite findet Ihr alle Veranstaltungen, die die Ökologiestation im Jahresprogramm speziell für Euch anbietet. Mehr Informationen zu unseren Schul- und Kinderprojekten findet Ihr unter → Projekte.

Mai 2022

1. Mai, Sonntag, 11.00 Uhr
Führung für alle Altersgruppen
Die ganze bremische Vogelschar
Vogelarten, die typisch für den Bremer Raum sind: Wie singen sie, wie sehen sie aus?
Rundgang mit Vogelbeobachtung auf dem Gelände der Ökologiestation.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

3. Mai, Dienstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Artenvielfalt entdecken – Leben im Teich
Wir untersuchen, wer alles in den Teichen der Ökologiestation lebt. Mit Hilfe von Bestimmungstafeln und –büchern finden wir heraus, welche Arten wir vor uns haben.
Heute wollen wir möglichst viele verschiedene Arten finden und uns Gedanken darüber machen, warum Artenvielfalt so wertvoll ist.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

8. Mai, Sonntag, 11.00 Uhr
Führung
Apfelblüte auf der Streuobstwiese
Gang über die Streuobstwiese der Ökologiestation mit Erläuterungen zu den besonderen Eigenschaften verschiedener alter Apfelsorten.
Es besteht die Möglichkeit, Apfelbäume alter Sorten zu erwerben.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Thomas Heinemann, Dipl.-Ökonom
Treffpunkt: Ökologiestation, Hofmeierhaus
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

12. Mai, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Konzert der Wasserfrösche
Wir lauschen dem Froschgesang, beobachten das Verhalten der Frösche und lernen etwas über Schallerzeugung. Anschließend erzeugen wir selber mit einfachen Mitteln Töne.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

22. Mai, Sonntag, 11.00 Uhr
Für alle Interessierten, Kinder in Begleitung Erwachsener
Elektro-Befischung an der Schönebecker Aue
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages
Interessierte können eine wissenschaftliche Untersuchung zum Fischarten-Vorkommen in der Schönebecker Aue verfolgen. Lange war am Schönebecker Schlosswehr Endstation für Fische, die von der Weser kommend durch den Vegesacker Hafen in die Schönebecker Aue schwammen, um im Bachoberlauf abzulaichen. 2006 wurde am Schlosswehr eine Fisch-Aufstiegshilfe eingebaut. Es wird untersucht, wie sich der Fischbestand seitdem verändert hat.
Leitung: Matthias Hein, Dipl.-Umweltbiologe, EcoSURV.Hein – Angewandte Fisch- und Gewässerökologie
Treffpunkt: Schwanewede-Leuchtenburg, Aue-Brücke an der Leuchtenburger Straße

 

29. Mai, Sonntag, 10.00 Uhr
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren in Begleitung Erwachsener
Aue-Rallye
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages
Auf einer Erkundungstour durch das Auetal können Kinder Wissenswertes über diesen Lebensraum, seine Pflanzen und Tiere sowie seine Geschichte erfahren.
Bei der Aue-Rallye geht es nicht um Tempo, sondern darum, in Kleingruppen Fragen rund um die Schönebecker Aue richtig zu beantworten. Die Lösungen werden durch Beobachten, Erinnern, Raten oder Suchen gefunden.
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Bremen-Schönebeck, Braut-Eichen, Einmündung Wanderweg zur Aue (gegenüber Hausnummer 10)
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang


Juni 2022

7. Juni, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Neunauge gesucht
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages
Früher gab es in der Schönebecker Aue eine artenreiche Wasserfauna. Auch Neunaugen wurden häufig gesichtet. Durch Lebensraumzerstörung waren sie und viele andere Wassertierarten selten geworden.
Zeigen Renaturierungsmaßnahmen mittlerweile ihre Wirkung? Wir machen uns mit Keschern, Lupen und Bestimmungsliteratur auf den Weg, um zu untersuchen, welche kleinen und großen Wassertiere hier anzutreffen sind. Finden wir Bachneunaugen? Oder vielleicht Flussneunaugen, die von der Weser kommend über den Vegesacker Hafen in die Schönebecker Aue gewandert sind?
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Bremen-Schönebeck, an der Straße „Braut-Eichen“ auf der Brücke über die Schönebecker Aue
Hinweis: Bitte Gummistiefel mitbringen!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

14. Juni, Dienstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Unterwasserwelten
Wir erforschen die Wasserfauna in Teich und Tümpel.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

19. Juni, Sonntag, 10.00 Uhr
Führung
Insektenvielfalt fördern – auch im eigenen Garten
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Mit einem naturnahen und vielgestaltigen Garten kann jeder etwas gegen den Rückgang von Insekten tun – indem ein breites Spektrum an Kleinlebensräumen geschaffen wird. Der Insektenexperte Dr. Jörn Hildebrandt zeigt, welche Gartenelemente dabei besonders wichtig sind.
Mit Keschern und Lupen spüren wir dem verborgenen Reichtum der heimischen Insektenwelt im Garten nach. Den Teilnehmer*innen werden Tipps gegeben, wie sie ihren Garten zu einem Insektenparadies machen können.
Familien mit Kindern sind willkommen.
Kosten: 4,- Euro - für Kinder Teilnahme kostenlos
Leitung: Dr. Jörn Hildebrandt, Biologe
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

26. Juni, Sonntag, 10.00 Uhr
Führung
Exkursion zu blütenbesuchenden Insekten auf dem Gelände der Ökologiestation
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Bei der Exkursion sollen vor allem Wildbienen, Schwebfliegen und Tagfalter vorgestellt werden.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Uwe Handke, Dipl.-Biologe
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

28. Juni, Dienstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Kräuterzauber
Auf dem Stationsgelände finden wir viele Gewächse mit besonderen Eigenschaften. Wir treffen z.B. auf duftende, würzige, saure, süße, heilende oder einfach leckere Pflanzen.
Wir werden Schönes aus ihnen zaubern.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang

 


Juli 2022

3. Juli, Sonntag, 11.00 bis ca. 12.30 Uhr
Libellen-Führung gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen
Luftikusse – Sommerlibellen auf der Ökologiestation
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Leitung: Dr. Heinrich Fliedner
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

15. Juli, Freitag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wie geht’s dem Bach? Gewässergütebestimmung für Nachwuchsforscher*innen
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages
Der Schönebecker Aue geht es nicht an allen Stellen gleich gut. Auf ihrem letzten Kilometer verläuft sie begradigt und mit künstlichen Uferbefestigungen versehen, bevor sie unter dem Bahnhofsvorplatz durch einen Schacht fließt und in den Vegesacker Hafen mündet. Ein naturferner Bachabschnitt, der nur wenigen Wasserbewohnern gefällt! Ganz anders sieht es im Mittel- und Oberlauf aus.
An verschiedenen Stellen der Schönebecker Aue wollen wir untersuchen, wie es dem Bach geht. Aus dem Vorhandensein oder Fehlen bestimmter Wasserorganismen können wir Rückschlüsse auf die Gewässergüte ziehen.
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Bitte Gummistiefel mitbringen!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

17. Juli, Sonntag, 11.00 Uhr
Führung für alle Altersgruppen
Immer weniger Schmetterlinge – eine Folge nicht nur des Klimawandels
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Schmetterlingsarten, die es vor ein paar Jahren im Bremer Raum noch häufig zu sehen gab: Wie leben sie? Wovon ernähren sich Falter und Raupen? Woran lassen sie sich erkennen? Welche Faktoren sind für ihr Verschwinden verantwortlich?
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Fällt bei Regen aus!
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

19. Juli, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Bach-Renaturierung – was ist das eigentlich?
Ein Ausflug an die Schönebecker Aue mit Beobachtung, Untersuchung und Ratespiel zur Bachrenaturierung
Veranstaltungen im Rahmen von „Hafenwärts – Naturerkundungen im Hinterland des Vegesacker Hafens“ anlässlich des 400. Hafengeburtstages

Durch Bachbettverlegung, Uferbefestigungen, Staustufen und einen unterirdischen Schacht, der in den Vegesacker Hafen mündet, sieht die Schönebecker Aue an vielen Stellen nicht mehr wie ein natürlicher Bach aus. Etliche Tierarten, die früher hier lebten, sind verschwunden. In den letzten Jahrzehnten haben Expert*innen immer wieder Veränderungen am Bach vorgenommen, damit sich Wassertiere dort wieder wohl fühlen können. Das sehen wir uns an.
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Bremen-Schönebeck, Braut-Eichen, Einmündung Wanderweg zur Aue (gegenüber Hausnummer 10)
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

21. Juli, Donnerstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wir bestimmen Lurche
Wir lernen anhand des Bestimmungsschlüssels herauszufinden, welchen Lurch wir vor uns haben.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

24. Juli, Sonntag, 11.00 bis ca. 13.00 Uhr
Führung gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen
Weitsprung-Virtuosen, Teufelsnadeln, Drachenfliegen und andere Monster:
Sommer in der Ökologiestation

Heuschrecken und Libellen auf dem Ökostationsgelände
Leitung: Henrich Klugkist, Dipl.-Biologe bei der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau (Bremen)
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

26. Juli, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Forschen in der Ökologiestation
Kinder erforschen, wie Tiere leben, die im Wald und im Garten der Ökologiestation vorkommen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang

 


August 2022

2. August, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Insekten – kleine Tiere mit sechs Beinen
Kinder begegnen Bienen, Schmetterlingen, Libellen und anderen Insekten auf dem Gelände der Ökologiestation.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

11. August, Donnerstag, 10.00 Uhr
Lesung und Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Licht aus!
Was Lichtverschmutzung mit unserer Umwelt macht

In dieser interaktiven Veranstaltung liest Wissenschaftsredakteurin und Autorin Denise Müller-Dum aus ihrem neuen Kinderbuch „Licht aus! Ein nächtliches Abenteuer“. Dabei erfahren die Kinder, dass künstliches Licht stören kann, und dass es dafür aber auch ganz einfache Lösungen gibt. Beim gemeinsamen Basteln können sich die Kinder mit der Autorin austauschen und eine Erinnerung mit nach Hause nehmen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Dr. Denise Müller-Dum, Geowissenschaftlerin und Redakteurin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

16. August, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Wald-Rallye
Eine abenteuerliche Rallye durch den Wald der Ökologiestation.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

18. August, Donnerstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Fliegen fangen wie die Frösche
Wir versetzen uns in die Lage von Fröschen und Kröten und spielen ihre Rolle nach.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

21. August, Sonntag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für die ganze Familie
Bienen-Spiel
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Beim „Bienen-Spiel“ erfahren Kinder und Erwachsene wie wichtig das Zusammenspiel verschiedener Tiere und Pflanzen im Kreislauf der Natur ist.
Wir entdecken neben den Hummeln, Bienen und Schmetterlingen an bestimmten Blumen auch Nahrungsspezialisten, die nur an diesen Blumen Nektar saugen. Hier besteht eine völlige gegenseitige Abhängigkeit. Um diese Lebensgemeinschaften und die Kreisläufe in unserer Natur zu sichern, ist es wichtig zu erkennen, dass nur Artenvielfalt das gesamte Ökosystem erhalten kann.
Spende an die Ökologiestation erbeten
Leitung: Traute Fliedner, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

24. August, Mittwoch, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Schnecken-Alarm
Ein ganz besonderer Schnecken-Nachmittag!
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

28. August, Sonntag, 15.00 bis 18.00 Uhr
Für die ganze Familie
Aktionstag Bienen 2022
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
An diesem Nachmittag wird sich alles um Bienen und Honig drehen. Hierzu bieten die Imkerinnen und Imker des Lehrbienenhauses ein Rahmenprogramm aus Mitmachaktionen und Führungen für Kinder und Erwachsene an.
Organisation: Imkerverein Bremen-Blumenthal von 1887 e.V.
Ort: Lehrbienenhaus im Garten der Ökologiestation

 

Zurück zum Seitenanfang

 


September 2022

1. September, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Frosch-Rallye
An verschiedenen Stellen des Geländes werden Kinder zu Frosch-Expert*innen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

9. September, Freitag, 20.15 bis ca. 21.15 Uhr
Mitmachaktion für Kinder in Begleitung Erwachsener
Nächtliche Waldexkursion
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin und Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Achtung: Taschenlampen, Laternen oder Feuerzeuge stören die Veranstaltung. Bitte zu Hause lassen.
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

15. September, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Auf dem Molchpfad
Kinder erkunden, wo sich Molche wohlfühlen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

25. September, Sonntag, 11.00 Uhr
Führung gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen
Leben am seidenen Faden – Spannende Spinnen
Leitung: Traute Fliedner, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang

 


Oktober 2022

9. Oktober, Sonntag, 11.00 bis 17.00 Uhr
Für alle Altersgruppe mit Angeboten für Kinder
Apfeltag
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Besichtigung der Streuobstwiese, Kennenlernen alter Apfelsorten, Vortrag, Kinderaktionen, Apfelkuchenbuffet.
Gegen Obolus Sortenbestimmung - dafür bitte mindestens drei Äpfel pro Sorte mitbringen!
Ort: Ökologiestation

 

18. Oktober, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Schatzsuche
Nach dem Suchen vieler Hinweise finden Kinder zum Schluss einen Schatz, der irgendwo im Wald versteckt ist.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

27. Oktober, Donnerstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Lebensraum Totholzhecke
Kinder erfahren, welche Bedeutung Totholzhecken für den Naturschutz haben und untersuchen, wer hier alles lebt. Sie bauen gemeinsam eine Totholzhecke auf.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang

 


November 2022

1. November, Dienstag, 15.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Eichhörnchen-Expedition
Auf Entdeckungstour durch den Wald pirschen wir uns an die possierlichen Nager an und lernen spielerisch ihre Lebens-weise kennen.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

13. November, Sonntag, 11.00 bis 17.00 Uhr
Kunsthandwerk in der Ökologiestation
Diverse Aussteller*innen bieten handgefertigtes Schönes und Nützliches zum Kauf an, z.B. Papier- und Holzarbeiten, Mappen, Schmuck, Glaskunst, Sterne, Produkte aus der Ökologiestation, kleine und große Kunstwerke u.v.m.
Mit Kaffee und Kuchen!
Ort: Ökologiestation

 

24. November, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren in Begleitung Erwachsener
Tolle Wolle
Durch Matschen, Rubbeln, Kneten, Ziehen und Dehnen verarbeiten wir Wolle zu Filz und fertigen dabei kleine weihnachtliche Geschenke.
Kosten: 5,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

Zurück zum Seitenanfang


Dezember 2022

1. Dezember, Donnerstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Kerzen - selbst gemacht
Nachdem wir herausgefunden haben, wie und wozu Bienen-wachs entsteht, werden wir selber Kerzen gießen, drehen und verzieren und mit ihnen die dunkle Jahreszeit erhellen.
Kosten: 7,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

2. Dezember, Freitag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Kerzen - selbst gemacht
Nachdem wir herausgefunden haben, wie und wozu Bienen-wachs entsteht, werden wir selber Kerzen gießen, drehen und verzieren und mit ihnen die dunkle Jahreszeit erhellen.
Kosten: 7,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

Zurück zum Seitenanfang

 

April 2022

5. April, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Wir bauen eine Insekten-Nisthilfe
Veranstaltungen der Reihe „Insektenschutz und Artenvielfalt“
Welchen Insekten können wir mit einer Nisthilfe die Brut erleichtern? Beispielhaft wird gezeigt, wie eine Wildbienennisthilfe beschaffen sein muss. Anschließend bauen Kinder einen Insektennistplatz.
Kosten: 5,- Euro
Leitung: Jochen Kamien, Pädagoge
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

14. April, Donnerstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 5 bis 8 Jahren
Die etwas andere Krötenwanderung
Kinder versetzen sich in die Rolle von Kröten, erkunden ihre Lebensweise und die Gefahren einer echten Krötenwanderung.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Bitte warm anziehen
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

19. April, Dienstag, 10.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Ausflug in die Feuchtwiesen
Wir begeben uns auf Erkundungstour zu Teichen, Tümpeln und feuchten Wiesen. Finden wir bereits Laichballen, Laichschnüre oder Larven von Wasserinsekten?
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Hinweis: Bitte warm anziehen
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

 

26. April, Dienstag, 16.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Wir bestimmen Lurche
Wir lernen anhand des Bestimmungsschlüssels herauszufinden, welchen Lurch wir vor uns haben.
Kosten: 4,- Euro
Leitung: Martina Schnaidt, Dipl.-Biologin
Treffpunkt: Ökologiestation
Anmeldung: Telefon: 0421 - 222 19 22
Mail: info@oekologiestation-bremen.de

Zurück zum Seitenanfang


Datenschutz | Impressum